Termine vorstand projekte service clubleben links
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Ergebnisse, Festlegungen des CAL 2016
2. Rotary BarCamp 1940
DICO Newsletter
Berufsdienst
Club Termine

05.09.2016 20 Uhr
Hinter den Kulissen der Stiftung Warentest

12.09.2016 20h
Die ostdeutsche Braunkohlesanierung als größtes Umweltprojekt Europas

19.09.2016 20h
Digitale Transformation der Axel Springer SE

» zur Übersicht


Termine Aktuell

10.09.2016 -
1. Sitzung des Distriktbeirats

23.09.2016 -
Herbsttagung des Deutschen Governorrats

23.09.2016 -
1. Inbound-Orientation im Jahresaustausch 23.09. - 25.09.2016

24.09.2016 - 11:00 - 13:00
Informationsveranstaltung und Erfahrungsaustausch der Gasteltern im Jahresaustausch

02.11.2016 - 16:00
2. Inbound-Orientation / Parisreise 02.11. - 06.11.2016

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration

Herzlich Willkommen

Trennlinie

Bild

Der Rotary Club Berlin-Lilienthal wurde am 22. Juli 2002 von einer Gruppe engagierter Mitglieder von Rotaract und Round Table gegründet. Als 15. Club in Berlin begann er mit 23 Mitgliedern. Die feierliche Charter fand am 26. Oktober 2002 im Internationalen Club Berlin statt. Gründungsclub war der Rotary Club Berlin-Luftbrücke, der seinerseits 1979, damals noch Rotary Club Berlin-Tempelhof, vom Rotary Club Berlin-Süd gegründet worden war.

Mit unserem Bekenntnis zu einem jungen Club, einem etwas anderen, in der Umgebung verwurzelten Clublokal, dem Alten Krug in Dahlem Dorf, mit unserer Flexibilität und Spontanität nehmen wir die Ausrichtung von Rotary, wie sie diskutiert wird, quasi vorweg: „Keep Rotary simple and enjoy“.

Rotary lebt von der Idee des gemeinsamen Zueinanderstehens nach innen und dem Wirken nach außen. Das Motto und der Anspruch „Selbstloses dienen“ mag potentielle Rotarier abschrecken, sollte es aber nicht. Dem Gemeinwesen dienen, ohne sich selbst loszulassen, wird es bei uns und anderen interpretiert. Mit dem Gemeinwesen ist unser RC Berlin-Lilienthal eng verbunden. Der CJD, das Christliche Jugenddorf Deutschlands und die Potsdamer Tafel sind unsere Standbeine. Mit unserer Tischkasse bei den Lunchkonzerten der Berliner Philharmonie unterstützen wir DKMS, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Wir pflegen ein lebendiges und offenes Clubleben, das geprägt ist vom hohen Engagement der Mitglieder unter Einbindung der Partner.

Und, in einem liegen wir in Berlin an der Spitze: Rund ein Drittel unserer 62 Mitglieder ist weiblich, denn seit unserer Gründung, vor mehr als zehn Jahren, ist unser Club offen für Frauen. 


Aktuelles und Info

Trennlinie

Zusammenkommen
Aktuelles Rotary-Treffen

Rotary besteht an der Basis aus einzelnen, lokalen oder regionalen Clubs. » mehr...


Trennlinie

Seite 1 von 1    

Trennlinie





Seite drucken Druckansicht« zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzer-ID


Kennwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

Anfahrt zum Clublokal


LinkAlter Krug
HomeStartseite
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH